Archiv der Kategorie: glaube nicht alles was du denkst

die kleinen und großen Fragen reflektiert von Pia und Dawit

[GNAWDD] verschwende deine Zeit

avatar Dawit
avatar Pia

Pia und Dawit haben wieder einen Glückskeks geknackt und wie es der Zufall will, stolperten sie sofort über einen Artikel den Pia just an diesem Tag gelesen hatte.
Ob das Smartphone nach Büchern, Comics und Filmen der nächste Untergang der Zivilisation ist, hört ihr in unserer neuen Podcast-Folge.

[GNAWDD] Kronleuchter im Kopf

avatar Pia

Pia und Backo unterhalten sich Spontan über die Hindernisse, Schwierigkeiten und Bedürfnisse die zwischen einem selbst und Änderungen stehen.

<ul>

<li><a href=”http://mindsatwork.com/books-publications/” target=”_blank”>”Immunity to Change: How to Overcome It and Unlock the Potential in Yourself and Your Organization” von Lisa Lahey und Robert Kegan auf deren Webauftritt mindsatwork.com</a></li>

<a href=”http://dynamikrobust.com/” target=”_blank”>Gerhard Wohlands Seite  dynamikrobust.com</a></li></ul>

[gnawdd] Regenbogen zwischen Schwarz und Weiß

avatar Dawit
avatar Pia
avatar Frieda

Der Glückskeks sprach zu uns: “Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man unterlässt”.
Was uns dazu einfällt und was nicht, erfahrt ihr in dieser Podcastfolge.

[gnawdd] Rapport, Influencer und Räucherstäbchen im Bundestag

avatar Dawit
avatar Pia

Pia und Dawit sind aus der Sommerpause zurück und kommen vom Glückskeksspruch “Du kannst mit deinem Leben besser Zeugnis abgeben als mit deinen Lippen” von Politik zu Influenzern und deren Vorbildfunktion.

[gnawdd] das Handbuch zur Selbstorganisation

avatar Pia

Was bisher geschah: Pia und Backo haben über ihre Buchidee gelabert. Total unstrukturiert und irgendwie ohne Punkt. Und die Idee an sich? Wohl echt ganz cool. “Weitermachen!”
Das kam zumindest in Form von großartigem Hörerfeedback zurück – MEGA hilfreich. Danke dafür.

Also haben sich die zwei ein weiteres mal im stillen Kämmerchen eingeschlossen und wieder gelabert. Diesmal mit mehr Struktur und mehr Punkt. Und natürlich wieder mit 30 Minuten Timebox.

Der Punkt: Es soll ein Handbuch werden. Ein Überlebensguide für Menschen in selbstorganisierten Unternehmen und solchen, die es noch werden wollen.
Alles weitere: Hört selbst (und kommentiert und macht auf gitbook direkt mit).

Hier geht’s zum Text, über den die zwei die ganze Zeit reden:
Sysemische-Buddha-Giraffen auf gitbook.com

Außerdem erwähnt:

Das kollegial geführte Unternehmen: kollegiale-fuehrung.de
Gerald Hüther: www.gerald-huether.de
David Marquet: davidmarquet.com
Gerhard Wohland: dynamikrobust.com

[gnawdd] Wir schreiben agil ein Buch

avatar Pia

Als würde noch nicht genug gequatscht, im gnawdd-Eckchen des Stillen Kämmerleins, gibt es heute noch einen neuen Denker und Philosophen hinterm Mikro. Und das hat einen besonderes Anlass: Backo ist da. Denn Backo und Pia wollen ein Buch schreiben. Und damit natürlich nicht weniger als die Welt retten.
Was das mit Podcasten zu tun hat? Die zwei wollen das natürlich auf agile Weise tun. Also erstmal drüber quatschen und hören, was Menschen dazu sagen (also kommentiert was das Zeug hält).
Worum es gehen soll? Goethe hätte gesagt “um zu verstehen, was die Welt, im innersten zusammen hält”… oder so ähnlich… Es geht um’s Menschsein, um Systemik, gewaltfreie Kommunikation und buddhistische Psychologie. Und warum Backo und Pia denken, dass man damit vielleicht die Welt retten kann.

[gnawdd] in der Ruhe liegt die Kraft

avatar Dawit
avatar Frieda
avatar Pia

Der Glückskeks bestimmt den Podcast und sagt dieses mal, in der Ruhe liegt die Kraft.
Was den drei Hobby Philosophen Frieda, Pia und Dawit dazu in den Sinn kommt, hört ihr in der neusten GlaubeNichtAllesWasDuDenkst Folge.

[gnawdd] nicht nur reden, sondern auch umsetzen

avatar Dawit
avatar Pia
avatar Frieda

Der Glückskeks hat zum wiederholen Male das schwerwiegende Wörtchen “gut” hervorgebracht.
Über Reden, Handeln und was dazwischen noch alles passiert.

[gnawdd] es ist wichtig gut zu sein

avatar Dawit
avatar Pia
avatar Frieda

Pia, Frieda und Dawit stürzen sich in den Glückskekshaufen und sind konfrontiert mit dem Thema Wichtigkeit und gut sein und Gutes tun.

[gnawdd] schroedingers Wünsche

avatar Dawit
avatar Pia
avatar Frieda

Frieda ist zu Gast und zog den Glückskeks der sprach “du wirst es Alles schaffen”.
Pia, Dawit und Frieda über Wünsche und wie man sie zu etwas macht, was man erfüllen und angehen will.