Regenbogenopfer

avatar
laura
avatar
frieda

Shownotes

Heute haben wir für euch die Segmente

  1. Spinnzeug
  2. Häkelzeug
  3. Strickzeug
  4. Nähzeug
  5. Gekauftes Zeug
  6. Gelerntes Zeug
  7. Das gute Zeug

 

Spinnzeug

Lauras Spinnzeug
Friedas Spinnzeug
  • Zwirnen mit dem Country Spinner
  • Bergschaf von Nicole
  • Das schwarze Irgendwas ist fertig!
  • Moorschnucke 4 ways

Häkelzeug

Friedas Häkelzeug
  • noch ein Spültuch in Tunesisch
  • Spülschwamm aus Jute (etwa so und so)
  • Untersetzer aus Jute (etwa so nur ohne Rückseite)
Lauras Häkelzeug
  • Häkeldecke

Strickzeug

Lauras Strickzeug
  • Pamuya
  • Mohair & Alpaka Tuch
Friedas Strickzeug

Nähzeug

Lauras Nähzeug
  • Mehr Masken & Gedanken dazu
Friedas Nähzeug
  • Hosen geflickt (nicht, dass ich noch reinpassen würde …)
  • Kosmetikpads aus Mikrofasertuch (lieber aus alten Handtüchern)

Gekauftes Zeug

Lauras gekauftes Zeug
  • Hilltop Cloud: 200g Romney/Silk/Linen Regenbogen & 300g BFL/Manx Loaghtan/Sari Silk/Stellina

Gelerntes Zeug

Lauras gelerntes Zeug

Das gute Zeug

Lauras gutes Zeug
Friedas gutes Zeug
  • Mammografie – bleibt gesund!
  • Morgenroutine: ein großes Glas heißes Wasser, Bett machen, Katzen füttern, Handy nicht anfassen bis zur Arbeit
  • Paula’s Choice Exfoliate
  • Pippi <3 (any Tipps for Katzenvergesellschaftung?) (Isse nich Zucker?)
  • Podcast: Betreutes Fühlen von Atze Schröder und Leon Windscheid

Wo ihr uns findet

2 Gedanken zu „Regenbogenopfer

  1. Ihr Lieben,

    vielen Dank für diese schöne Folge!
    Ich hab beim Anhören einen halben Ärmel für einen Kinderpullover gestrickt, lange Folgen haben schließlich auch Vorteile!

    Der Trick bei den Stoffpads ist, sie erst mit Wasser zu tränken und dann das Produkt drauf zu geben. Dann liegt das Produkt quasi außen drauf und man muss nicht so viel nehmen. Ich habe meine Pads aus Jersey-Resten genäht:
    https://die-linkshaenderin.blogspot.com/2018/10/genaht-baumwollpads-fur-kompressen-und.html

    Mammografie sollte frau am besten zwischen dem 7. und 11. Zyklustag machen. Bei mir stören außerhalb dieses Zeitraums immer Wassereinlagerungen nicht nur mechanisch (aua!), sondern auch das Bild. Die Ärztin kann dann einfach nicht genug sehen, ob da nun etwas Verdächtiges ist oder nicht.

    Welches Häkeltuch mit Muschelmuster war eigentlich gemeint?
    Das klingt hübsch!

    Liebe Grüße,
    Henriette

    1. Hallo, liebe Henriette,

      danke für den Tipp mit den Stoffpads! In meinem Fall wäre anfeuchten glaub ich kontraproduktiv, da das Produkt selbst flüssig ist und dadurch verdünnt würde. Aber für Reinigungsgel oder -milch ist das auf jeden Fall sinnvoll! Und deine sind wirklich sehr hübsch <3
      Der Hinweis mit dem Zyklustag ist wirklich sehr interessant! Ich werde in einem halben Jahr noch mal eine Mammografie machen müssen, da achte ich mal drauf (und bis dahin werde ich mal checken, ob meine Brust an diesen Tagen tatsächlich am weichsten ist und an welchem Zyklustag die letzte war, die war nämlich wirklich überraschend unangenehm 🙂 )

      Das Häkeltuch war das hier: https://www.ravelry.com/patterns/library/lake-of-menteith-shawl

      Liebe Grüße zurück!
      Frieda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.